Details

Kategorie

Datum

26.01. 2017

Kontakt

E-Mail:

Information

Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange, der Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, Prof. Dr. Matthias Kleiner und die Rektorin der Universität Leipzig, Prof.  Dr. med. Beate A. Schücking gratulierten den acht universitären und außeruniversitären Kooperationspartnern zur Eröffnung des Leibniz WissenschaftsCampus „Eastern Europe – Global Area“ (EEGA) am 26. Januar 2017 in der Sächischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig (SAW). Rund 60 internationale Gäste aus Wissenschaft, Journalismus und Ökonomie folgten der Einladung zur der Festveranstaltung, die durch Prof. Dr. Hans Wiesmeth, Präsident der SAW, feierlich eröffnet wurde. „Nachdem 2012 in Leipzig das Deutsche Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung iDiv gegründet wurde, haben Sie nun mit diesem Leibniz-WissenschaftsCampus ein zweites Mal gezeigt, wie man es mit klugen Forschungsfragen und einem schlanken Management schafft, einen Wissenschaftsverbund zu gestalten, der die Grenzen von Bundesländern überschreitet. Hier werden die an verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Organisationen beheimateten Forschungspotentiale dieser Region zusammengeführt“, sagte die Wissenschaftsministerin. Für die zukünftige Zusammenarbeit inspiriert wurden die Gäste von einer Keynote Lecture von Prof. Dr. Gwendolyn Sasse, Direktorin des im Aufbau befindlichen Zentrums für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS) in Berlin und einer anschließenden Podiumsdiskussion von Experten und Expertinnen. Aufgabe des zunächst für vier Jahre eingerichteten Leibniz-WissenschaftsCampus ist die Erforschung des Globalisierungsprozesses im östlichen Europa. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, wie sich Gesellschaften und Akteure der Region in globalen Prozessen und Konflikten positionieren.

Der WissenschaftsCampus arbeitet unter der Federführung des Leibniz Instituts für Länderkunde (IFL) und des Centre for Area Studies (CAS) der Universität Leipzig. Im März geht die neue Webseite des EEGA für den interdisziplinären Austausch online: www.leibniz-eega.de. Für mehr Informationen zur Rede der Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange siehe Medienservice Sachsen.

Auch die Universität Leipzig berichtet am 30. Januar über die feierliche Eröffnung: Universität Leipzig, Nachricht 021/2017.

Text: Lena Dallywater

Bilder der Eröffnungsfeier

Eröffnung Leibniz-WissenschaftsCampus EEGA © Swen Reichhold
Eröffnung Leibniz-WissenschaftsCampus EEGA © Swen Reichhold
Eröffnung Leibniz-WissenschaftsCampus EEGA © Swen Reichhold
Eröffnung Leibniz-WissenschaftsCampus EEGA © Swen Reichhold
Eröffnung Leibniz-WissenschaftsCampus EEGA © Swen Reichhold
Eröffnung Leibniz-WissenschaftsCampus EEGA © Swen Reichhold
Eröffnung Leibniz-WissenschaftsCampus EEGA © Swen Reichhold