Details

Kategorie

Datum

12.12. 2016

Kontakt

E-Mail:

Auf Vorschlag von Prof. Dr. Burkhard Schnepel wurde im November der Historiker Prof. Dr. Gwyn Campbell, Direktor des Indian Ocean World Centre an der McGill University in Montreal, Kanada, mit dem prestigereichen Forschungspreis der Alexander von Humboldt-Stiftung ausgezeichnet. Mit diesem Preis werden Campbell und Schnepel die bereits seit einigen Jahren andauernde interdisziplinäre Kooperation im Bereich der „Indian Ocean Studies“ am Institut für Ethnologie und am Zentrum für Interdisziplinäre Regionalstudien der MLU sowie im Rahmen des von Schnepel geleiteten Max Planck Fellowship-Programms zur Welt des Indischen Ozeans, das am Max Planck Institut für ethnologische Forschung in Halle angesiedelt ist, in den nächsten Jahren fortsetzen und vertiefen.

Quelle: Seminar für Ethnologie, MLU Halle-Wittenberg (12. Dezember 2016)