September
14
Donnerstag

Information Das Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL) untersucht die räumlich-strukturelle Entwicklung Europas mit einem Schwerpunkt auf dem östlichen Europa und auf Deutschland. Als außeruniversitäres Forschungsinstitut engagiert es sich für die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und bietet Studierenden aus dem In- und Ausland die Möglichkeit, im Frühjahr 2018 ein Pflichtpraktikum zu absolvieren. Das Praktikum wird nicht vergütet. … Continued

September
14
Donnerstag

Information Der Stiftungsfonds Martin-Buber-Gesellschaft der Forschungsstipendiaten – eine Initiative der Hebräischen Universität und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) – fördert den interdisziplinären interkulturellen akademischen Diskurs auf höchstem Niveau. Vergeben werden bis zu 10 Stipendien an Postdoktoranden, die in den Geistes- und Sozialwissenschaften forschen (ausgenommen Jura und Wirtschaftswissenschaften). Jeder/e Stipendiat/in erhält ein großzügiges Stipendium … Continued

September
14
Donnerstag

Information The Max Planck Institute for Social Anthropology is one of the leading centres for research in social anthropology. Common to all research projects at the Max Planck Institute is the comparative analysis of social change; it is primarily in this domain that its researchers contribute to anthropological theory, though many programmes also have applied … Continued

August
15
Dienstag

The International Max Planck Research School on Retaliation, Mediation, Punishment (IMPRS-REMEP) is a cooperation between the Max Planck Institute for Foreign and International Criminal Law in Freiburg, the Max Planck Institute for European Legal History in Frankfurt, and the Max Planck Institute for Social Anthropology in Halle. The latter is offering: Openings for PhD positions … Continued

August
10
Donnerstag

The Max Planck Institute for Social Anthropology is one of the leading centres for research in social anthropology. Common to all research projects at the Max Planck Institute is the comparative analysis of social change; it is primarily in this domain that its researchers contribute to anthropological theory, though many programmes also have applied significance … Continued

September
20
Mittwoch

Information Das 2016 gegründete Forum for the Study of the Global Condition schreibt zum zweiten Mal ein Programm zur finanziellen Unterstützung von Workshops aus, die für 2018 geplant sind und die die Zusammenarbeit im Bereich der Humanwissenschaften zwischen den mitteldeutschen Universitäten Erfurt, Halle, Jena und Leipzig sowie mit den außeruniversitären Forschungsinstituten in der Region einerseits … Continued

Mai
1
Montag

Information The Institute for Peace and Security Studies (IPSS) at Addis Ababa University and the Global and European Studies Institute (GESI) at Leipzig University now accept applications for their joint MA and PhD programmes in “Global Studies with a special emphasis on Peace and Security in Africa”. Globalisation is affecting Africa in specific ways and … Continued

März
1
Mittwoch

Information Am Zentrum für Interdisziplinäre Regionalstudien (ZIRS) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ist im Rahmen des DFG-Projektes (Fach: Wissenschaftsgeschichte) „Die Reisen des Botanikers Carl Haussknecht (1838-1903) in das Osmanische Reich und nach Persien (1865 und 1866-1869). Die kommentierte digitale Edition seiner Tagebücher“ – eine interdisziplinäre Kooperation des Herbariums Haussknecht der Universität Jena (Prof. Frank Hellwig), der Iranistik … Continued

April
3
Montag

Summery The International Max Planck Research School for the Anthropology, Archaeology and History of Eurasia (IMPRS ANARCHIE), a cooperation between the Max Planck Institute for Social Anthropology and the Martin Luther University Halle-Wittenberg, offers: Openings for PhD students starting 1 October 2017 The projects of the fourth cohort of the IMPRS ANARCHIE will be devoted … Continued

März
15
Mittwoch

Information The Max Planck Institute for Social Anthropology is one of the leading centres for research in social anthropology. Common to all research projects at the Max Planck Institute is the comparative analysis of social change; it is primarily in this domain that its researchers contribute to anthropological theory, though many programmes also have applied … Continued